Trauben-Schutztasche für eine bessere Ernte

Vor zwei Jahren habe ich meine erste Weinrebe gepflanzt. Die hat jetzt zum ersten Mal geblüht und Früchte ausgebildet. Ich konnte auch stolz wie Oskar die ersten Trauben ernten und verspeisen. Göttlich! Aber leider mag nicht nur ich die leckeren kleinen Früchte, sondern auch die Wespen, Vögel, Kirschessigfliegen, Mäuse und Hunde. Deshalb ist die Ernte kleiner ausgefallen, als sie hätte sein

können.abgefressene-traube-mit-frassscahden

Vor allem wird das „Problem“ mit der diesjährigen sehr starken Wespenpopulation wahrscheinlich die nächsten Jahre noch „schlimmer“. Durch die trockenen und warmen Temperaturen können sich  laut Nabu um den Mai herum besonders viele Wespenköniginnen auf den Weg machen und erfolgreich neue Nester gründen.

Deshalb hieß es für mich, einen Schutz vor den Plünderern für meine Trauben zu finden. Sehr simpel und effektiv sind dabei die Trauben-Schutztaschen. Um die Trauben zu schützen, werden sie bei beginnender Reife mit den Trauben-Schutztaschen umhüllt und bleiben bis zur Ernte eingepackt, sodass kein Tier von draußen dran kommen kann.so-sieht-der-beutel-aus

Angefressene Beeren werden zudem oft von Fäulepilzen (z. B. Botrytis), Essigfäule oder Fruchtfliegen befallen, was das ganze dann noch verschlimmert.

Außerdem fördert die grünliche Farbe der Netze das Reifen der Trauben und das Netz schützt vor Hagelschäden und somit vor Pilzkrankheiten.

Klar, man hängt sich wieder ein fremdes Material in den Busch, aber das Gute ist, dass die Taschen waschbar sind (40 Grad) und somit mehrmals genutzt werden können. Aus diesen Gründen ist die Schutztasche für mich im Moment eine sehr gute Lösung meine Trauben zu schützen. Natürlich möchte ich euch dieses Produkt nicht vorenthalten und habe direkt ein paar mehr besorgt für den Bodenständig Onlineshop.

Viel Spaß beim Trauben Ernten im nächsten Jahr!schoene-fruechte

 

Zurück zum Blog
  • Weitere empfehlenswerte Seiten und Blogs

    Weitere empfehlenswerte Seiten und Blogs

    Natürlich muss ich Ralf, das Urgestein der Gartenszene, als erstes erwähnen. Durch ihn bin ich damals so richtig zum gärtnern und Youtube gekommen. Er ist in meinen Augen mit einer...

    Weitere empfehlenswerte Seiten und Blogs

    Natürlich muss ich Ralf, das Urgestein der Gartenszene, als erstes erwähnen. Durch ihn bin ich damals so richtig zum gärtnern und Youtube gekommen. Er ist in meinen Augen mit einer...

  • Selbstgemachte Nudeln- als Geschenkidee

    Selbstgemachte Nudeln- als Geschenkidee

    DIY Geschenkidee für Weihnachten oder andere Anlässe: Selbstgemachte Nudeln Wenn du mal keine Ahnung hast, was man noch verschenken kann. Mach doch einfach Weihnachtsnudeln oder Geburtstagsnudeln oder Dankesnudeln ganz schnell,...

    Selbstgemachte Nudeln- als Geschenkidee

    DIY Geschenkidee für Weihnachten oder andere Anlässe: Selbstgemachte Nudeln Wenn du mal keine Ahnung hast, was man noch verschenken kann. Mach doch einfach Weihnachtsnudeln oder Geburtstagsnudeln oder Dankesnudeln ganz schnell,...

  • Die Hühnerhaltung als spannendes Hobby

    Die Hühnerhaltung als spannendes Hobby

    Hühnerhaltung als HobbyEinige suchen passende Haustiere für die ganze Familie, andere brauchen ein neues Hobby.Die Frage lautet, was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei?Sich einige Bruteier und einen...

    Die Hühnerhaltung als spannendes Hobby

    Hühnerhaltung als HobbyEinige suchen passende Haustiere für die ganze Familie, andere brauchen ein neues Hobby.Die Frage lautet, was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei?Sich einige Bruteier und einen...

1 von 3